Mittwoch 28. Oktober 2015, 08:27

9. Little Lakers Baseballcup

Wir wollen ein Side-Toss Turnier für alle Mädchen und Jungen bis Jahrgang 2003 spielen und hoffen auf eure Beteiligung.
Es sollen 8 Teams an den Start gehen, also meldet Euch schnell an!

Wir werden mit Incrediballs spielen und die Startgebühr pro Team beträgt EUR 50,00 die wir Euch aber bei Eurer Teilnahme zurückzahlen werden. Der Spielmodus, die Spielregeln und alles Weitere, wird nach dem Anmeldeschluss festgelegt und bekannt gegeben.

Anmeldungen bitte ab sofort per e-mail an coach-luetjensee-lakers(at)web.de oder telefonisch unter: 04154/ 79 13 13

Die Lütjensee Lakers freuen sich auf Euch und ein großartiges Turnier.

Anmeldeschluss: Freitag der 08.01.2016 oder früher, falls 8 Teams die Startgebühr an folgende Bankverbindung überwiesen haben:

Empfänger: Martin Thormann
IBAN: DE64200411440540348000
BIC: COBADEHD044
Stichwort: 9. LLCup + Vereinsname

Alle weiteren Informationen findet ihr im Anhang zu diesem Beitrag. 

Freitag 7. November 2014, 17:46

8. Little Lakers Baseballcup

Am 21.02.2015 von 10:00 bis 16:00 Uhr findet zum 8ten Mal der Little Lakers Baseballcup in Lütjensee statt.
Wir wollen ein Side-Toss Turnier für alle Mädchen und Jungen bis Jahrgang 2003 (Schüler) spielen und hoffen auf eure Beteiligung.
Es sollen 8 Teams an den Start gehen, also meldet Euch schnell an!

Treffpunkt: ab 09:30 Uhr
Turnhalle am Waldstadion
Großenseer Strasse 8b
22952 Lütjensee
gemeinsames
Warm up: 10:00 Uhr
Spielbeginn: ab 10:30 Uhr

Wir werden mit Incrediballs spielen und die Startgebühr pro Team beträgt EUR 50,00 die wir Euch aber bei Eurer Teilnahme zurückzahlen werden. Der Spielmodus, die Spielregeln und alles Weitere, wird nach dem Anmeldeschluss festgelegt und bekannt gegeben.
Anmeldungen bitte ab sofort per e-mail an coach-luetjensee-lakers@web.de oder telefonisch unter: 04154/ 79 13 13
Die Lütjensee Lakers freuen sich auf Euch und ein großartiges Turnier.

Anmeldeschluss: Freitag der 16.01.2015
oder früher, falls 8 Teams die Startgebühr an folgende Bankverbindung überwiesen haben:

Empfänger: Martin Thormann
IBAN: DE64200411440540348000
BIC: COBADEHD044
Stichwort: 8. LLCup + Vereinsname 

Dienstag 26. Februar 2013, 10:54

Little Lakers - Ein Baseballturnier der Superlative

Über 260 Kids in 24 Teams feierten den 6. Little Lakers Baseballcup

Beim 6. Little Lakers Baseballcup am 16. Februar 2013 folgten 24 Teams aus sechs Bundesländern der Einladung der Lütjensee Little Lakers zu Europas größtem Hallenbaseballturnier für Kinder.

Teams aus Berlin/Brandenburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Schleswig-Holstein und sogar Nordrhein-Westfalen fanden den Weg nach Stormarn zu den Little Lakers und spielten den ganzen Tag in 60 teilweise dramatischen Spielen, um den 6. Little Lakers Baseballcup.

Den kompletten Bericht findet ihr als Anhang zu diesem Post... 

Mittwoch 26. September 2012, 10:39

6. Little Lakers Baseballcup

Wir wollen ein Baseballturnier für alle Mädchen und Jungen Jahrgang 1998 und jünger sowie mit maximal 2 SpielerInnen/Kindern Jahrgang 1997 spielen. Mit insgesamt einmalig 24 Teams soll es das größte Indoorbaseballturnier Europas werden, parallel ausgetragen in 2 großen Hallen. Dabei wird auf 4 Plätzen „Side Toss durch den Umpire“ gespielt.
Gerne könnt Ihr mehrere Teams Eures Vereines melden. Wir hoffen auf eine überwältigende Beteiligung.

    ab 08:30 Uhr Treffpunkte
      Sporthalle 1: Heinrich-Hertz-Strasse 7, 22946 Trittau
      Sporthalle 2: Im Raum 25, 22946 Trittau

    09:15 Uhr gemeinsamesWarm up und Coaches Meeting
    09:40 Uhr Vorstellung aller 24 Teams
    10:00 Uhr Spielbeginn


Wir werden mit Incrediballs spielen und die Startgebühr pro Team beträgt 100,- EUR, die wir Euch aber bei Eurer Teilnahme zurückzahlen werden. Der Eingang der Startgebühr bestimmt die Reihenfolge der Anmeldungen. Der Spielmodus, die Spielregeln und alles Weitere, wird nach dem Anmeldeschluss festgelegt und bekannt gegeben.

Anmeldeschluss: Freitag der 11.01.2013
oder früher, falls 24 Teams die Startgebühr überwiesen haben.


Anmeldungen bitte ab sofort per e-mail an coach(at)luetjensee-lakers.de oder telefonisch unter: 04154/791313

Die Lütjensee Lakers freuen sich auf Euch und ein großartiges Turnier. Beeilt Euch mit Eurer Anmeldung und seid dabei, wenn in Norddeutschland Baseballgeschichte geschrieben wird. 

Sonntag 26. Februar 2012, 10:30

2. Seahawks Indoor Cup

Die Kiel Seahawks laden ein zum 2. Seahawks Indoor Cup für Nachwuchsteams am 24. März 2012 in der Hein-Dahlinger-Halle.
Das Turnier soll diesmal in zwei Kategorien ausgespielt werden:

T-Ball Cup - für Mädchen und Jungen im Alter von max. 10 Jahre

Side Toss Cup - für Mädchen und Jungen im Alter von max. 13 Jahre

Es wird bei dem Turnier keine Startgebühr verlangt! Der Spielmodus, die Spielregeln und alle weiteren Infos folgen nach dem Anmeldeschluss. Solltet ihr Fragen zum 2. Seahawks Indoor Cup haben, oder euch gleich anmelden wollen, dann meldet euch bitte umgehend bei mir.

Gruß, Detlef Tobinski

Anmeldeschluss: 1. März 2012 

Donnerstag 16. Februar 2012, 10:29

5. Little Lakers Baseballcup

Deutschlands größtes Kinderbaseballturnier
174 Kids in 15 Teams feierten den 5. Little Lakers Baseballcup


Bild

Beim 5. Little Lakers Baseballcup am 11.Februar 2012 gaben sich 174 Kinder aus 10 Vereinen, aufgeteilt in 15 Teams, die Ehre, um einen Tag Baseball vom Feinsten zu spielen.
Teams aus Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein fanden den Weg zu Deutschlands größtem Kinderbaseballturnier nach Lütjensee zu den Little Lakers und spielten in teilweise dramatischen Spielen, bei denen am Ende drei Teams ungeschlagen blieben.
Obwohl die Organisatoren in diesem Jahr bewusst auf ein klassisches Endspiel verzichteten, war es umso schöner, dass die Lüneburg Woodlarks aus Niedersachsen, die HSV Stealers/ Bergedorf Marines aus Hamburg und die Lütjensee Little Lakers aus Schleswig-Holstein alle ihre vier Begegnungen gewinnen konnten und somit für alle teilnehmenden Bundesländer ein Ausrufezeichen setzten.

Der Anfang begann noch recht konfus. Nicht nur die gemeldeten 14 Teams, sondern auch die Marines aus Bergedorf erschienen, um am 5. Little Lakers Baseballcup teilzunehmen. Schnell konnten sie jedoch bei den Stealers vom HSV integriert werden und der Spielplan musste nicht verändert werden.
Der traditionelle First Pitch, der symbolische Anwurf des Turnieres, wurde dieses Mal von allen Coaches durchgeführt. Damit sollten die Trainer einmal geehrt werden, die normalerweise bei so einem Event immer im Hintergrund bleiben. Und diese Coaches waren mehr als ehrenwert. Zwei Europaauswahl-, neun aktive und ehemalige Landesauswahltrainer sowie sogar drei ehemalige Bundestrainer waren dabei, um ihre Schützlinge zu betreuen aber auch um alle anderen Kinder für die entsprechenden Auswahlmannschaften in der kommenden Saison zu sichten.
Auch das klassische Spiel der Coaches wurde zur großen Begeisterung wieder gespielt, wobei alle Coaches von der "falschen" Seite schlagen mussten, was teilweise sehr kurios aussah und den Kindern eine Menge Spaß bereitete. Einige Trainer schlugen dabei teilweise nur Luftlöcher, so dass in den folgenden Wochen beim Vereinstraining mit ihren Kids wohl spaßiger Erklärungsbedarf bestehen dürfte.
In insgesamt 28 Partien kämpften die 15 Teams dann beim Soft Toss, wobei der Ball durch den Anwurf des Schiedsrichters geschlagen wird, um Punkte und Siege.
Es war teilweise ohrenbetäubend laut in der Halle, wobei vor allem die Fans der erstmalig teilnehmenden Alligators aus Elmshorn ihr Team frenetisch anfeuerten. Niels Jens, der Coach des gerade erst neuformierten Teams, zeigte sich daher auch hochzufrieden. "Zwei Siege und so viel Spaß, das ist mehr als ich je hätte erwarten können. Ein super Turnier", war dabei sein Fazit. Auch Jan Kirchner ehemaliger Bundestrainer der mit einer reinen Mädchentruppe von den Hamburg Knights erstmalig mit dabei war, war glücklich und meinte: "So viele Kinder, Mädchen wie Jungen, in unterschiedlichem Alter, die in einem Turnier gegeneinander spielen können, dass gibt es in kaum einer anderen Sportart."

Alle Mannschaften zeigten dabei auch großartigen Sport. Die Kiel Seahawks und die Holm Westend 69ers, die schon bei allen vorangegangenen Turnieren am Start waren, hatten dabei mit je 25 Kids die zahlenmäßig größten Teams. "Es ist eine wahre Freude zu sehen, wie in vielen Vereinen inzwischen die Jugendarbeit forciert wird", so Christoph Bönicke der Coach der Großhansdorf Skunks und gleichzeitig Landesauswahltrainer der Schüler. "Da werden wir in diesem Jahr beim Länderpokal in Bonn sicherlich eine schlagkräftige Mannschaft aufbieten können".

Erstmals gab es auch bei diesem Turnier eine Tombola, wobei die Lose aber schon nach einer Stunde ausverkauft waren, da es viele schöne und vor allem auch baseballspezifische Sachen zu gewinnen gab. Die Hauptpreise, drei Baseballhandschuhe, drei Baseballschläger und eine Sporttasche, wurden öffentlich verlost.
Joshua von den Little Lakers blue war sichtlich glücklich. "Ich habe gerade meinen Handschuh verloren und nun gewinne ich einen in der Tombola, das ist toll."
Einer der Baseballschläger wurde von den Lüneburg Woodlarks gewonnen, wobei die Mutter das Los übergab, die Tochter sich aber den Schläger griff und so stolz darauf war, dass sie ihn mit zur abschließenden Siegereherung brachte.

Nach einem langen, anstrengenden, aber auch superschönen Baseballtag wurden dann alle Eltern und Zuschauer, die ihre Kinder immer und überallhin mit begleiten und auch sichtbar Spaß an dem ganzen Turnier hatten, mit einer kleinen Schokolade geehrt "Unglaublich, mit welcher Konzentration und Genauigkeit diese Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren schon das Werfen, Fangen und Schlagen beherrschen", erklärte stolz ein Vater der Dohren Wild Farmers, einem weiterem Team aus Niedersachsen. "Es macht viel Freude zu sehen wie unsere Kinder sich diesem anspruchsvollen und tollen Sport stellen".

Ein gelungenes, gut organisiertes Turnier wurde mit der Siegerehrung beendet, bei der jedes Baseballkind eine Medaille zur Erinnerung an den 5. Little Lakers Baseballcup erhielt. "Prima, wir hatten schon Befürchtungen dass es für unsere Kinder nicht mehr reicht", meinte Lucas, der Coach der Bergedorf Marines, glücklich darüber das sein Team noch integriert werden konnte und sogar einige Siege einfuhr.

Alle Zuschauer, Coaches und Kids waren der gleichen Meinung, dieses Turnier war etwas Besonderes.
Doch es gab auch schon jetzt Überlegungen der Lütjensee Lakers für das nächste Jahr. "Entweder wir werden in 2013 das Turnier etwas verkleinern, oder wir werden in eine größere Halle ausweichen, denn es musste leider schon drei Mannschaften abgesagt werden, aber die Hallenkapazität lässt einfach nicht mehr zu." bedauerte Michael Pape, der Turnierleiter der Lütjensee Lakers.

Bleibt nur noch allen Beteiligten und im Besonderen den Kindern eine tolle neue Baseballsaison zu wünschen, für die der 5. Little Lakers Baseballcup erst der Auftakt war. Aber schon jetzt sind sich alle einig und freuen sich auf das nächste Frühjahr zum 6. Little Lakers Baseballcup, wenn es erneut heißt :"PLAY BALL

Samstag 14. Januar 2012, 18:50

Teeball Turnier bei den Dohren Wild Farmers

Wir möchten euch ziemlich spontan, aber hoffentlich noch rechtzeitig, zu einem Teeball Turnier am Sonntag, den 29. Januar 2012 einladen, damit unsere „Minis“ auch mal die Gelegenheit zu ein paar Spielen bekommen. Die Halle ist 5 km von Dohren entfernt und gut über die Autobahn A1, Abfahrt Heidenau, zu erreichen.
Spielbeginn: 11.00 Uhr
Treffpunkt: Sporthalle Heidenau
Am Sportplatz 4a
21258 Heidenau

Spielberechtigt sind alle Spieler der Jahrgänge 2003 und jünger. Eventuell kann das Turnier mit Schülerteams erweitert werden.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Ich würde mich über eine kurze Info von euch freuen, ob Interesse besteht oder nicht.
Verbindliche Anmeldung bitte spätestens bis zum 15. Januar.
Falls ich nicht den richtigen Ansprechpartner für das Teeball Team angesprochen habe, bitte ich um Weiterleitung. Wisst ihr vielleicht noch weitere Teams?
Bei Fragen könnt ihr mich gerne anrufen!


Ein fröhliches Weihnachtsfest wünscht Euch
Antje Hassenpflug
Jugendbeauftragte der Wild Farmers Dohren
04182-6786
Mobil: 0151-11980113 

Dienstag 10. Januar 2012, 19:45

2. Skunks Indoor Turnier am 3. März 2012

Nicht das zuwenig los wäre, aber auch die Skunks laden ein zum

Bild

2. Skunks Baseball Hallenturnier

Samstag, 3. März 2012

EvB-Halle in Großhansdorf


Kinder T-Ball U9*

Schüler Side Toss U12*

- Wir spielen auf 2 Plätzen parallel
- Zuschauertribünen mit Catering, Tombola und Rahmenprogramm
- Startgelder werden nicht erhoben
- Für Einzelspieler oder nicht vollständige Teams werden Gemeinschaftsteams organisiert
- Altersbegrenzung: U9 bzw. U12 / *jeweils ein U10 bzw. U13 Spieler pro Team darf eingeschränkt mitspielen
- weitere aktualisierte Infos unter http://www.skunks.de

Da auch Mannschaften außerhalb des SHBV erwartet werden, bitten wir um zügige Anmeldungen, spätestens bitte bis 10. Februar unter info@skunks.de

Übrigens: Bei Bedarf kann in den Turnhallen übernachtet werden 

Dienstag 10. Januar 2012, 18:46

2. Skunks Baseball Hallenturnier

Nicht das zuwenig los wäre, aber auch die Skunks laden ein zum

Bild
2. Skunks Baseball Hallenturnier
Samstag, 3. März 2012

EvB-Halle in Großhansdorf


Kinder T-Ball U9*
Schüler Side Toss U12*
    - Wir spielen auf 2 Plätzen parallel
    - Zuschauertribünen mit Catering, Tombola und Rahmenprogramm
    - Startgelder werden nicht erhoben
    - Für Einzelspieler oder nicht vollständige Teams werden Gemeinschaftsteams organisiert
    - Altersbegrenzung: U9 bzw. U12 / *jeweils ein U10 bzw. U13 Spieler pro Team darf eingeschränkt mitspielen
    - weitere aktualisierte Infos unter http://www.skunks.de


Da auch Mannschaften außerhalb des SHBV erwartet werden, bitten wir um zügige Anmeldungen, spätestens bitte bis 10. Februar unter info@skunks.de [1 weiterer Beitrag...]

Mittwoch 4. Januar 2012, 21:37

Stealers Nord Cup

Hallo zusammen,

Am 25.02. ist es wieder soweit. Der amtierende Deutsche Jugend-Meister lädt zum neuaufgelegten Klassiker - dem Stealers Nord Cup! Bei diesem Turnier werden die Jugendteams aus dem Norden der Bundesrepublik ihre Künste im Indoorbaseball zeigen und den Sieger ermitteln!
Stattfinden wird dies alles am Samstag den 25.02.2012 ab 9:30 Uhr in der Neuen Sporthalle am Sachsenweg in Hamburg-Niendorf!
Für ein Rahmenprogram und das leibliche Wohl wird gesorgt!
Spielberechtigt sind alle Spieler die 2011 noch Jugendspieler waren (Jahrgang 1996 und jünger).
Der Stealers Nord Cup wird in zwei Altersgruppen stattfinden - Schüler (Jahrgang 2000 und jünger) und U16 (Jahrgang 1996 und jünger). Bitte meldet, mit welchen Teams ihr teilnehmen wollt!

Anmeldung bitte bis spätestens zum 15. Januar 2012!

Jon Otto
HSV Stealers Jugendkoordinator
Jon(at)jc-cartographics.com 

Mittwoch 4. Januar 2012, 18:26

5. Little Lakers Baseballcup

Am 11.02.2012 von 10:00 bis 17:00 Uhr wollen wir ein „offenes" Baseballturnier für alle Mädchen und Jungs bis Jahrgang 1997 aus den Landesverbänden Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein spielen und hoffen auf eine große Beteiligung.

Es wird auf 2 Plätzen„SideToss durch den Umpire" gespielt und auch wenn Ihr kein komplettes Team habt, seid Ihr herzlich eingeladen, da wir je nach Stand die Mannschaften, auch über Vereinsgrenzen hinweg, zusammenstellen wollen. Gerne könnt Ihr mehrere Teams Eures Vereines melden.

    Treffpunkt: ab 09:30 Uhr, Turnhalle am Waldstadion, Großenseer Strasse 8b, 22952 Lütjensee
    gemeinsames Warmup: 10:00 Uhr
    Spielbeginn: ab 10:30 Uhr


Wir werden mit Incrediballs spielen, und es werden natürlich keine Startgebühren verlangt. Der Spielmodus, die Spielregeln und alles weitere, wird nach dem Anmeldedatum festgelegt und bekannt gegeben.

Anmeldeschluss: Freitag der 20.01.2012

Anmeldungen bitte per e-Mail an harder(at)intek-hamburg.de, kmharder(at)web.de oder telefonisch unter: 04154 / 79 13 13.

Die Lütjensee Little Lakers freuen sich auf Euch und ein großartiges Turnier. 

Mittwoch 4. Januar 2012, 18:08

12.11.2011 - Hallenturnier der Großhansdorf Skunks

Die Baseballsparte des SV Großhansdorf e.V. veranstaltete am 12. November 2011 ihr Herbstturnier in der EvB Sporthalle.

Eine nicht alltägliche Sportart präsentierte sich am Samstag, den 12.11.2011 ab 10 Uhr, in der Sporthalle des Emil-von-Behring-Gymnasiums (Sieker Landstraße 203a, Großhansdorf). Die Baseballer der Großhansdorf Skunks, amtierende Vizemeister der HH/SH-Schülerliga 2011, haben vier Kinder- und Jugendmannschaften aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen zum Herbstturnier geladen. Hallenbaseball ist aufgrund des kleineren Spielfelds, der Einbeziehung der Hallenwände in den Spielverlauf und der langsamer geworfenen Pitches (Wurf des Balles zum Schlagmann) eine besonders schlag- und actionreiche Baseballvariante. Spannung, auch für Nichteingeweihte des Sports, ist damit garantiert. Die Skunks hatten viele Besucher aus der Nachbarschaft, die diese Gelegenheit nutzten, um den Baseballsport näher kennen zu lernen. Wem es in den Fingern juckte, der konnte auch selber einen Baseballschläger in die Hand nehmen, um ein paar Bälle in den eigens dafür aufgebauten Schlagkäfig zu dreschen. Zielwerfen und eine Baseball Tombola sorgten für zusätzlichen Spaß. Für das leibliche Wohl sorgten die Skunks Eltern mit einem umfangreichen Speisen- und Getränke-Buffet.

Die Großhansdorf Skunks sind aktuell auf der Suche nach neuen Mitspielern. Für die Sommersaison 2012 möchten die Coaches drei Ligateams in unterschiedlichen Altersklassen melden: T Ball Liga (6-9 Jährige), Schülerliga (10-12 Jährige) und Jugendliga II (13-15 Jährige). Insbesondere für die Jugendmannschaft fehlen noch Mitstreiter. Aber auch älteren jugendlichen und erwachsenen Interessierten bietet sich mit dem neu gegründeten Slow-Pitch-Team eine Spielmöglichkeit. Wer also diesen vielseitigen Sport ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen, zum Training der Großhansdorf Skunks, freitags ab 17 Uhr in der EvB Sporthalle, vorbeizukommen. Genaue Trainingszeiten und weitere Infos auf der Homepage unter www.skunks.de.

Kontakt:
Großhansdorf Skunks
Baseballsparte des SV Großhansdorf e.V.
Pressewart: Petra Becker, 0174-1825519, pressewart@skunks.de
Coach: Christoph Bönicke, 0177-2312742, coach@skunks.de 

Dienstag 11. Oktober 2011, 09:52

Lisa Fernandez Junior Fastpitch Challenge 15.+16.10.2011

Liebe Softball und Baseballfreunde,
...das Beste zum Schluss!!!

Bild


Am kommenden Wochenende am 15.10. & 16.10.2011 finden zum 10. mal die Lisa Fernandez Junior Fastpitch Challenge
statt.
Zu diesem Anlass läuft die Creme de la Creme des holländischen Nachwuchs-Softballs in Hamburg auf. Die 4 holländische Topteams im U17 Fastpitch Softball Bereich treffen aufeinander und auf die Nachwuchsabteilung der Hamburg Knights.
Am Samstag von 9.00 bis ca. 20.00h und am Sonntag ebenfalls von 9.00h an finden die Vorrundenspiele statt, die dann am Sontag um 14.30h im Finale gipfeln.
Der Eintritt ist wie immer frei und für ein ordentliches „Drumherum“ ist natürlich gesorgt.
Also, macht euch auf zum Saisonfinale und kommt in die Bundesstrasse 96 und feiert mit uns!
Die Homepage zum Turnier findet ihr hier

Herzliche Grüße
Jan Kirchner 

Dienstag 26. Juli 2011, 13:08

Nordlicht überzeugt voll und ganz bei der Jugend EM

http://stealers.de/teams/nachwuchs/juge ... -jugend-em 

Montag 23. Mai 2011, 19:24

1. HSV Stealers Baseballcamp ein voller Erfolg

Geschrieben von: Jon Otto

Am Samstag, den 05.02.2011, fanden etwa 36 Schüler, Jugend- und Junioren-Spieler den Weg in die Sporthalle am Sachsenweg, um am 1. HSV Stealers Baseballcamp teilzunehmen. Neben vielen Jungdieben kamen auch Spieler der Kiel Seahawks, Hamburg Marines, Hamburg Dodgers und der Großhansdorf Skunks, um von den sehr erfahrenen Trainern, darunter Sven Huhnholz (Jugend-Nationaltrainer), René Herlitzius (ehemaliger Nationalspieler), Tim Pulmer (Auswahltrainer Nord) und Michael Wäller (Pitching Coach Junioren-Nationalmannschaft), zu lernen.

Nach Altersgruppen aufgeteilt wurde insgesamt fünf Stunden trainiert. Die Trainer deckten dabei alles ab - vom Baserunning über Hitting bis zum Pitchen und Catchen. Im Anschluss an das Training fanden noch einige Spiele nach den Indoorbaseball-Regeln statt, bei dem alle versuchten, das zuvor neu Erlernte gleich auch in der Praxis umzusetzen. Neben dem Training wurde von den Eltern ein reichhaltiges Catering angeboten, das keine Wünsche übrig ließ. Insgesamt war der ganze Tag ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten. Vor allem die tolle Anlage am Sachsenweg und die vielen helfenden Hände haben zu einem sehr schönen Camp beigetragen.
In den nächsten Jahren werden die Stealers versuchen, dieses Camp noch weiter auszubauen, um allen Nachwuchsspielern die Chance zu geben, von den „Baseballexperten" etwas zu lernen.
Ein besonderer Dank gilt den helfenden Eltern und den Trainern!

Anmerkung: Die Abteilungsleitung dankt dem Organisator Jon Otto!
Link: http://www.stealers.de/allgemeine-news/720-1-hsv-stealers-baseballcamp-ein-voller-erfolg